Fußballgolf

Einfach alleine oder in der Gruppe ausprobieren, 100 %iger Spaßfaktor, aber Vorsicht, ein Besuch weckt den Ehrgeiz und den Wunsch nach Wiederholung!

Fußballgolf verbindet Fußball und Golf auf eine geniale Art miteinander. Als Ball dient ein ganz normaler Fußball, als Schläger der eigene Fuß.

Ob alleine oder in der Gruppe, mit normalen Sportschuhen (keine Nocken- oder Stollenschuhe), wird der Parcours ohne Platzetikette und Platzreife zur Herausforderung für Jedermann. Den Ball bekommen Sie natürlich vor Ort!

Eine Spielrunde besteht aus 10 Spielbahnen mit verschiedenen Hindernissen. Diese müssen umspielt, durchspielt oder überspielt werden.
Hier ist dann das Gefühl und die Genauigkeit gefragt um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen.
Die durchschnittliche Spielzeit beträgt ca. 2 Stunden.  

Fußball Golf ist ein Sport für jedermann, er begeistert Jung und Alt gleichermaßen.

Preise wie beim Bauerngolf.

 

Spielregeln ...

Das Runde muss ins Runde. Es wird so lange gespielt, bis der Ball im richtigen, zur Bahn gehörenden Loch gelandet ist und das entsprechende Hinderniss überquert wurde. Am Ende gewinnt das Team mit der geringsten Anzahl an Schlägen.

Teamwettkampf
• 2 Teams von 2 bis max. 5 Personen  spielen während der gesamten Spieldauer gegeneinander.
• Geschossen wird im Team abwechselnd

 Einzelwettkampf
• Hier spielen bis zu 5 Einzelspieler gegeneinander
• Jeder Spieler spielt seinen eigenen Ball